Hintergrundbild
 


Bildungsfahrten

In den vergangenen Jahren hatte die Landjugend Wittgenstein immer noch ein weiteres Highlight im Veranstaltungsplan.

Es waren in den letzten vier Jahren die sogenannten Bildungsfahrten, die von uns immer gerne genutzt wurden, um bekannte Städte Deutschlands zu erkunden.

So ging es im ersten Jahr in die Bayerische Landeshauptstadt München mit seinem Olympiastadion, der Frauenkirche, dem Marienplatz mit neuem Rathaus sowie natürlich dem Hofbräuhaus und vielem mehr. Der Landeshauptstadt München folgte die Bundeshauptstadt Berlin mit ebenfalls vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem Reichstag, dem Kanzleramt, der Museumsinsel usw.

Im darauffolgenden Jahr führte unser Weg nach Hamburg an die Elbe. Eine dreitägige Sightseeingtour unter eigener Regie.

Die letzte Reise ging im vergangenen Jahr in unsere Landeshauptstadt Düsseldorf.

Dort besuchten wir ein Eishockeyspiel, die malerische Altstadt sowie die Rheinpromenaden. Allabendlich kamen wir außerdem in den Genuss des berühmten Düsseldorfer Altbieres.

Sobald sich wieder etwas Platz in unserem Terminkalender findet, werden sicherlich auch in den kommenden Jahren weitere, neue Ziele ins Auge gefasst.